Ihr neues Zuhause in Bad Münstereifel-Kirspenich, freuen Sie sich darauf!

Familien Glück in Kirspenich
Übersicht

Objektdaten

Objektnummer 2972_1
Objektart Einfamilienhaus
Ort Bad Münstereifel-Kirspenich
Baujahr 1952
Zustand gepflegt
Verfügbar ab Sommer 2023
Distanz zur Autobahn 13 km
Zimmer 4

Flächen

Grundstücksfläche 738 m²
Wohnfläche 108 m²

Angaben zum Energieausweis

Energieausweistyp Bedarfsausweis
Wesentlicher Energieträger Öl
Endenergiebedarf 265,20 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse H

Preise

Kaufpreis 285.500,00 €

Beschreibung

Ihr neues Zuhause liegt in Bad Münsterifel-Kirspenich, mitten im Grünen! Mit ca. 108 m² Wohnfläche steht auf ca. 737m² Grundstück in leichter Hanglage. Wir schauen uns gerne gemeinsam mit Ihnen um. Von vorne macht Ihr neues Zuhause schon einen gepflegten Eindruck. Durch das Tor über die Einfahrt geht es nach Hause. Über einige Stufen kommen Sie dann in Ihr neues Zuhause und werden in Ihrer Eingangsdiele freudig begrüßt. Im Erdgeschoss ist Ihr großes Wohnzimmer mit Panoramafenster mit Blick ins weite Grün. Nebenan ist die geräumige Küche, mit reichlich Platz für einen großzügigen Essbereich und mit dem Zugang auf Ihren Sommer-Sonnen-Balkon mit Süd-Ausrichtung. Das Tageslicht-Badezimmer wurde in ca. 1991 modernisiert und ist ausgestattet mit einer Badewanne, einer Dusche, einem Waschtisch und einer Toilette. Deckenhoch gefliest mit einer dezenten Bordüre verschönert und passendem Bodenfliesen ausgelegt. Alle Leitungen wurden in ca. 1991 mit erneuert. Über die massive Holztreppe gehen wir weiter in die nächste Etage. Ihr Dachgeschoss ist mit wenig Dachschrägen versehen. Hier ist Ihr privater Bereich mit einem Kinderzimmer, einem Homeoffice oder Gäste-Zimmer und das Eltern-Schlafzimmer. Alle Räume sind hell und mit zusätzlichen Dach-Kippfenster versehen. Zum teilweise ausgebauten Spitzboden gehen Sie über die Platzsparende Treppe hinauf. Hier ist ein Raum ausgebaut und wird wohnlich genutzt. Gerne als Gäste-Bereich oder für die gemütliche Lese- oder Hobbyecke. Ein weiterer Raum dient als Abstellraum im Spitzboden. Für weiteren Abstellplatz gibt es noch den Vollkeller. Einmal wieder zurück in die Eingangsdiele, gelangen Sie von hieraus in Ihren Keller. Hier erwarten Sie drei Abstellräume, der Heizungsraum mit den Öltanks und Ihre Waschküche. Die Waschküche und einer der Abstellräume sind zum Gartenhin ebenerdig. Also schauen wir uns gerne gemeinsam hier weiter um. Ebenerdig gehen Sie hier in Ihren Innenhof und stehen vor einem weiteren Gebäude. Hier wird großzügig vor und in der Garage geparkt. Neben der Garage ist Ihr Abstellraum mit reichlich Platz für Ihre nicht alltäglichen Utensilien. Hinter der Garage befindet sich ein weiterer überdachter Abstellplatz zur Unterbringung von Gartengeräten. Hier stehend, haben sie einen herrlichen Blick ins Grüne und in Ihrem Garten. Dieser ist angelegt mit Rasen und einigen Ziersträuchern. Wir schauen nun rechts an Ihrer zweiten Gebäude vorbei und erblicken Ihre überdachte Terrasse, ein wenig versteck und vorbei sind wir wieder im Innenhof. Über einige Stufen können Sie von hier auf Ihren Süd-Balkon gelangen und nochmals die schöne Aussicht genießen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen. Schauen Sie gerne in unserer virtuellen Tour vorbei. Auf bald, Chutharat Clemens, Tel. 02252-950 120.

Ausstattung

= Energieausweis liegt vor
= freistehendes Einfamilienhaus in leichter Hanglage, mit Abstellraum und Garage, Garten
= Baujahr ca.1952/53
= vollunterkellert mit 2 Abstellräumen, einem Heizungsraum und einer Waschküche
= Modernisierungsstand ca. 1990/91
= Öl-Zentralheizung aus 2012
= Kessel von Wolf aus 2012
= Dacherneuerung in 2014 mit lasierten Dachpfannen
= kellergeschweißter innen Tank mit 4.300 Liter Fassungsvermögen
= Warmwasserversorgung zentral über die Heizung
= 2-fach isolierte Fenster mit Holzrahmen aus ca. 1973
= teilweise Außen-Rollläden
= im Dachgeschoss Dach-Kippfenster
= Fußböden teilweise mit Bodenfliesen, mit Landhausdielen oder Teppichboden ausgelegt
= Klingel, Telefonanschluss, Satelliten-Schüssel, Blitzschutz, DSL, Glasfaserausbau seitens der Telekom geplant
= Tageslicht-Badezimmer mit einer Dusche, einer Badewanne, einem Waschtisch und einer Toilette
= Badezimmer deckenhoch gefliest und mit Bodenfliesen ausgelegt, modernisiert inkl. Leitungen in ca. 1991
= Terrasse mit Markise, Ausrichtung Süd
= Grundstück angelegt mit Rasen und Ziersträuchern
= gepflasterte Zufahrt zur Garage mit Abstellraum
= Weitere Stellplätze im Freien
= frei werdend zum Sommer 2023

***Grundstück zum Haus ist ein Teilgrundstück, rechts und links das Gartengrundstück wird nicht mitverkauft, Grundstücksgröße hier gesamt ca. 738m², siehe Teilungsplan in den Fotos***

Grundriss

Lage

Kirspenich ist ein Stadtteil von Bad Münstereifel im Kreis Euskirchen in Nordrhein-Westfalen. Der Ort liegt nördlich der Kernstadt von Bad Münstereifel. Die Landesstraße 11 verläuft durch das Dorf. Am westlichen Ortsrand führt die Bundesstraße 51 vorbei. Im Ort mündet der Holzbach in die Erft. Die Bebauungen von Kirspenich und die des südlich gelegenen Arloff gehen nahtlos ineinander über. Kirspenich ist nach dem Namen keltisch-römischen Ursprungs. Erstmals schriftlich genannt wird der Ort 893 im Güterverzeichnis der Abtei Prüm. Kirspenich gehörte zur eigenständigen Gemeinde Arloff, bis diese am 1. Juli 1969 nach Bad Münstereifel eingemeindet wurde. Die Erfttalbahn fährt am Ort vorbei. Der Haltepunkt Arloff befindet sich im Nachbarstadtteil Arloff. Die VRS-Buslinie 801 der RVK verbindet den Ort mit Bad Münstereifel und Euskirchen. Einen Kindergarten sowie eine Grundschule ist in Arloff. In ca. 7km Entfernung liegt die Stadt Bad Münstereifel. In Bad Münstereifel gibt es neben vier Grundschulen in der Kernstadt sowie den Stadtteilen Arloff, Mutscheid und Houverath eine Haupt- und eine Realschule sowie zwei Gymnasien. Seit 2008 besteht in Bad Münstereifel das Collegium Maria Immaculata ein Internatsgymnasium von der siebten Klasse bis zum Abitur. Die Stadt ist Standort Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen und verfügt zudem über eine eigene Stadt-Volkshochschule. Der Bahnhof Bad Münstereifel ist ein Haltepunkt und Endpunkt der Erfttalbahn. Im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) verkehrt auf dieser Strecke die RB 23 täglich im Stundentakt bis Euskirchen und anschließend als S23 weiter bis Bonn Hauptbahnhof. Die Fahrtzeit von Bad Münstereifel nach Euskirchen beträgt 21 Minuten, nach Bonn Hauptbahnhof ohne Umstieg insgesamt 74 Minuten. Des Weiteren wird Bad Münstereifel von den Buslinien des Regionalverkehrs Köln (RVK) angefahren. Es existieren mehrere Buslinien in verschiedene Richtungen.

lage_immobilie.png
Ihre Fragen beantworten wir gerne

Ihr Ansprechpartner

pf45801.jpg

Chutharat Clemens

Kontakt

* Erforderliche Angaben

Neuste Immobilien

Weitere Immobilienangebote

alle Immobilienangebote

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Setzt Cookies, um Google Bewertungen und Karten zu entsperren.

  • Setzt Cookies, um YouTube Videos zu entsperren.