Ihr Schlüssel zum Familien-Glück! Einfamilienhaus für die ganze Familie in Erftstadt-Köttingen

Titelbild
Übersicht

Objektdaten

Objektnummer 3048
Objektart Einfamilienhaus
Ort Erftstadt / Köttingen
Baujahr 1925
Zustand gepflegt
Verfügbar ab Dezember 2023
Distanz zur Autobahn 1.94 km
Zimmer 5

Flächen

Grundstücksfläche 581 m²
Wohnfläche 135 m²
Kellerfläche 1 m²
Nutzfläche 40 m²

Angaben zum Energieausweis

Energieausweistyp Bedarfsausweis
Wesentlicher Energieträger Öl
Endenergiebedarf 227,00 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse G

Preise

Kaufpreis 349.900,00 €

Beschreibung

Weihnachten im neuen Zuhause in feiern! Herzliche Willkommen in Erftstadt-Köttingen, Ihr neues Zuhause, ein klassisches Reihenendhaus, befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße und wartet auf Sie. Das in ca. 1925 erbaute und in den 1986er Jahren sanierte Einfamilienhaus ist zwar ein wenig renovierungsbedürftig, aber mit etwas Liebe und Arbeit kann es zu einem wunderschönen Heim für die ganze Familie werden. Schließen wir auf und schauen uns einmal gemeinsam um. Hereinspaziert und ab in die Diele. In der Vergangenheit wurde dieses Haus mit zwei Generationen bewohnt. Starten wir im Keller und arbeiten uns gemeinsam nach oben: Viel Keller haben wir zwar nicht, aber Platz für eine Öl-Heizung inkl. Öltank ist vorhanden. Wieder hinauf und ab in den Wohn- und Essbereich. Stellen Sie sich vor, wie Sie gemeinsam mit Ihren Familien und Freunden eine Dinner-Party oder die eine oder andere Geburtstagsfeier feiern und die Kinder im angrenzenden Wohnzimmer spielen können. Damit das köstliche Essen nicht zu weit entfernt ist, befindet sich angrenzend zum Esszimmer die Küche. Klein, aber fein und Platz für eine schöne Küchenzeile. Weiter geht es durch den kleinen Flur und ins Badezimmer. Das innen liegende Badezimmer ist ganz im Stil der 80er-Jahre gehalten, zugegeben nicht ganz auf dem neuesten Stand, aber hier können Sie ganz kreativ werden und Ihren Traum von einer Wellness-Oase verwirklichen. Die Toilette ist separat nebenan. Von der Diele aus gelangen Sie auf die ursprüngliche Terrasse. Durch die Umbaumaßnahmen in den 1986er Jahren haben Sie hier nun eine schöne Abstellfläche oder auch einen tollen Partyraum. Von hier aus gelangen Sie in die Werkstatt, welche einen direkten Zugang in die Garage hat. Hier werden Träume wahr! Weiter geht es in den Hauswirtschaftsraum mit Platz für Waschmaschine und Trockner. Für Ihre Gartenutensilien gibt es natürlich auch eine eigene Unterstellmöglichkeit in einem separaten Abstellraum. Schauen wir uns gemeinsam in Ihrem neuen Traumgarten um! Angelegt mit schönen Ziersträuchern, einem Kirschbaum und wunderschönen Blumenarten, biete dieser Garten dennoch Platz für Ihre Wünsche und Träume. Ein weiteres Highlight neben dem großzügigen Garten sind die Terrasse und der Balkon. Suchen Sie sich aus, wo Sie die Sonne und das Leben genießen möchten. Beides lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Vom Balkon aus haben Sie einen großartigen Blick auf Ihren Garten und einen direkten Zugang zur Küche im Obergeschoss. Dieses ist zwar klein, aber definitiv fein. Hier können Sie die eine oder andere köstliche Mahlzeit für Ihre Familie zubereiten. Zum Essen geht es dann in den angrenzenden, offen gestaltete Wohn- und Essbereich. Hell, freundlich und großzügig lädt dieser Raum zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Weiter geht es in die Diele und ab ins Badezimmer. Auch dieses innen liegende Familienbadezimmer hat noch den Charme der 80er-Jahre inne. Sie möchten hellere Fliesen? Eine frei stehende Badewanne oder/und eine bodengleiche Dusche? Dieses Badezimmer bietet genügend Platz für all Ihre Wünsche. Das angrenzende Elternschlafzimmer heißt Sie und Ihr Bett gerne willkommen. Abgerundet wird dieses Reihenendhaus mit einem ausgebauten Dachgeschoss als Kinder-Oase oder für Ihr Homeoffice. Sie wollen sich einen ersten Eindruck verschaffen, dann schauen Sie sich gerne unsere virtuelle Tour an. Sie sind interessiert und haben noch andere Ideen für dieses potenzialreiche Haus für die ganze Familie? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf, Frau Chutharat Clemens, Tel. 02252 950 120. 

Ausstattung

= Energieausweis liegt vor
= Reihenendhaus mit Terrasse, Balkon, Garten, Garage, Stellplatz, Teilkeller
= Baujahr ca. 1925, Umbau und modernisiert in ca. 1986
= Teilkeller mit Heizungsraum
= Öl-Zentralheizung als 1977
= Kessel von Fröling aus 1977
= Warmwasserversorgung zentral über die Heizung oder
= 2-fach isolierte Fenster mit Kunststoffrahmen aus den 1986er Jahren
= Kunststoff-Rollläden
= Fußböden im Erdgeschoss teilweise mit Laminat, teilweise Fliesen, im Obergeschoss hauptsächlich mit Laminat verlegt
= innenliegendes Badezimmer im Erdgeschoss, mit einer Eckbadewanne und einem Waschtisch, mit beige farbenden Fliesen, Toilette separat
= innenliegendes Badezimmer im Obergeschoss mit einer Badewanne, einer Toilette und einem Waschbecken
= Ost-Balkon im Obergeschoss
= Terrasse mit Ost-Ausrichtung im Erdgeschoss
= Garten angelegt mit Bäumen und Ziersträucher
= Garage mit separater Werkstatt; Garagen-Dacherneuerung in 2021
= MagentaZuhause ist mit bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload verfügbar

Grundriss

Lage

Köttingen ist ein nordöstlicher Stadtteil von Erftstadt im Rhein-Erft-Kreis. Der Ort liegt zwischen Liblar und Kierdorf. Er wurde vor allem durch die dort angesiedelten May-Werke bekannt. Köttingen erstreckt sich beiderseits der Hauptverkehrsader des Ortes, der Peter-May-Straße. Vom alten Dorfmittelpunkt ist an dieser Straße die St.-Anna-Kapelle, die nach einem Brand im Jahr 1978 in den folgenden Jahren bis 1982 vollständig restauriert wurde, erhalten und auch das alte Schulgebäude, während die beiden Gastwirtschaften nicht mehr bestehen. Westlich der Straße liegen die May-Werke und ein großes „Längsbusch“ genanntes Neubaugebiet, östlich der Straße erstreckt sich der andere Teil Köttingens in leichter Hanglage. Dort befindet sich die Pfarrkirche am Kirchplatz, auf den schon die meisten Straßen der ehemaligen Arbeitersiedlung zuliefen. Von diesem Platz, der auch heute noch der Dorfmittelpunkt ist, gelangt man über die Franz-Lehnen-Straße zum neu entstandenen Rheinflottenplatz, einer parkartig gestaltete Grünfläche, auf der an der Franz-Lehnen-Straße zur Erinnerung an die Bergbauzeit eine Brikettpresse aus dem Jahr 1915 Aufstellung fand.

Um den Rheinflottenplatz gruppieren sich die 1997 fertiggestellte Peter-May-Halle, der frühere Kindergarten, das jetzige Vereinshaus des Theatervereins Rose, die anschließende Turnhalle und das Vereinshaus der „Rheinflotte“ sowie auch das Pfarrheim und das städtische Familienzentrum mit Kindertagesstätte. Ferner liegen hier die in den letzten Jahrzehnten neu entstandene Wohnhäuser, von denen einige als Werkswohnungen gebaut worden waren, sowie eine recht einheitlich gestaltete Siedlung „Hubert-Rüttger-Straße“[27], ein von dem Bauverein Erftstadt mit 240 Mietwohnungen realisiertes Projekt, das in den letzten Jahren restauriert wurden.
Die die Kirche umgebenden Gebäude erfuhren in den letzten Jahrzehnten größere Veränderungen in ihrer Nutzung, lediglich das neben der Kirche gelegene Pfarrhaus erfüllt seine alte Funktion. Aus der jüngsten Schule des Ortes wurde das Kinder-Jugend- und Bürgerzentrum der Stadt Erftstadt, in dem sich auch eine private Kindertagesstätte befindet. In Köttingen ist die Versorgung durch Ärzte und Apotheke vor Ort vorhanden. Der Ort verfügt auch über ein Feuerwehrhaus. Eine kleine Gastwirtschaft ist noch am Ort, ebenfalls eine Bäckerei- und eine Bankfiliale. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf bieten die nahe gelegenen Geschäfte in Liblar und im EKZ. Mehrere mittelständische Unternehmen haben sich in dem neu entstandenen Gewerbegebiet zwischen Liblar und Köttingen angesiedelt.

lage_immobilie.png
Ihre Fragen beantworten wir gerne

Ihr Ansprechpartner

pf45801.jpg

Chutharat Clemens

Kontakt

* Erforderliche Angaben

Neuste Immobilien

Weitere Immobilienangebote

alle Immobilienangebote

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Setzt Cookies, um Google Bewertungen und Karten zu entsperren.

  • Setzt Cookies, um YouTube Videos zu entsperren.

  • Setzt Cookies, um Vimeo Videos zu entsperren.

  • Beim Laden des Immobilien-Wertfinders werden persönliche Daten an die ZwoVadis GmbH übertragen.

  • Wir verwenden Drittanbieter-Tools, die uns helfen, unsere Website effizienter und kundenfreundlicher zu gestalten. Dazu gehören so genannte Marketing-Cookies, die wir in ihrem Browser setzen. Diese senden uns Daten über die Interessen, die Sie uns durch Eingabe von Informationen in diesen Drittanbieter-Tools zukommen lassen. Mit dem Aktivieren der Marketing-Cookies stimmen Sie der Analyse und Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Informationen bei uns intern sowie den Drittanbietern zu.